Sonnige 2 Zimmer Wohnung mit großen Südbalkon

Name: Lays Dal Santo

Kaltmiete: 535 €
Nebenkosten: 180 €
Kaution: 1440 €

Die 2 Zimmerwohnung mit 61 qm ist großzügig geschnitten und befindet sich der obersten Etage, im 5. OG eines Mehrfamilienhauses. Sie ist hell und freundlich und man hat schon aus dem großen Wohnzimmer einen wunderbaren Blick über Bremen.
Die Wohnung ist mit einer kompletten Küchenzeile ausgestattet, Geschirrspüler vorhanden.
Das Badezimmer hat Tageslicht (Fenster), mit Badewanne/Dusche, Waschbecken und WC.
Das Schlafzimmer liegt nach Norden.
Das geräumige Wohnzimmer ist nach Süden ausgerichtet mit einem großen Balkon über fast die gesamte Breite. Von hier bietet sich ein toller Ausblick nach Bremen.
Im Jahr 2017 wurden parallel und gleichzeitig zur umfangreichen Wärmedämmung der Fassade die Fenster von Schlafzimmer, Küche und Bad auf den aktuellen Stand erneuert.
Das Badezimmer wurde Ende 2019 komplett renoviert, neu installiert und ausgestattet.

Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl.


Die Eislebener Strasse liegt im Kurfürstenviertel, südlich angrenzend an Schwachhausen, in der Gartenstadt Vahr. Sie ist eine schöne Allee, die sich ringförmig durch das Viertel zieht; man wohnt ruhig, hat Parkmöglichkeiten (Parkplatz am Haus) und gute Verkehrsanbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Das Wohngebiet ist eine Mischung aus Einfamilienhäusern und auch größeren Wohneinheiten. Es liegt ruhig und angenehm mit viel Grün. Ein freundliches Umfeld mit kleinem Marktplatz und Wochenmarkt.
Die Infrastruktur ist sehr gut: eine ruhige Wohnlage und doch schnell fußläufig zur Bus und Straßenbahn.
Kurze Wege: Ärzte, Apotheke, diverse Einkaufsmöglichkeiten, z.B. Lidl oder Einkaufzentrum Berliner Freiheit und andere sind schnell erreichbar.; mit Bus oder Bahn ist man rasch in der Stadt oder zur Uni oder Hochschule oder auch bei Mercedes Benz und im Bremer Osten (Weserpark)

Die Nebenkosten der Wohnung können mit dem Verbrauch variieren und werden auch nach Verbrauch abgerechnet //
DSL-WLAN u. Strom extra.

Energieausweis in Vorbereitung.
Vorläufige Abschätzungen aus den Wärme-abrechnungen :
der Verbrauch vor Sanierung von ca. 100 kWh/m² x Jahr hat sich nach den Isolier-Maßnahmen in etwa halbiert.

Kurzfristige Vermietung (mindestens 12 Monate) ist möglich.
Die Wohnung ist eine Nichtraucherwohnung.

Kontakt
Dr. U. Schmidt ( Vermieter)



Angaben zur Energieausweispflicht nach §16a EnEV:
Energieausweis in Vorbereitung.
Vorläufige Abschätzungen aus den Wärme-abrechnungen :
der Verbrauch vor Sanierung von ca. 100 kWh/m² x Jahr hat sich nach den Isolier-Maßnahmen in etwa halbiert.

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.