Pädagogische Fachkraft (w/m) in Schulen gesucht

Name: Bremer Assistenz LAF gGmbh

Die Bremer Assistenz für Lernende, Arbeitende und Familien gGmbH, erbringt Assistenz in Schulen für beeinträchtigte Kinder im gesamten Bremer Stadtgebiet.
Wir suchen für zwei Kinder an der Albert Einstein Schule eine Pädagogische Fachkraft (w/m), für 35 Wochenstunden für das Schuljahr 18/19. Erfahrungen im Umgang mit Autismus wären wünschenswert. Um Überstunden für den Freizeitausgleich aufzubauen, da Sie in den Schulferien durch Urlaub aber auch Freizeitausgleich frei haben, reduziert sich die vertragliche Stundenanzahl auf 30 Wochenstunden. Die Arbeitszeiten sind i.d.R. von Mo.-Fr. jeweils von 8-15h. Falls Sie Interesse haben sollten, dann bewerben Sie sich bitte unter dem Betreff LAF18SchAES.


Unseren Mitarbeitern bieten wir:
- eine Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an den TVöD. Das Einstiegsgehalt liegt bei 14 € / Std. brutto, sowie Jahressonderzahlungen.
- Teilnahme an Firmenfitness (Hansefit, qualitrain) an.
Bitte informieren Sie sich über unser Unternehmen und Leitbild sowie unsere Stellenangebote unter www.ag-bremen.de.

Interessenten senden ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte per Mail an s.schild@LAF-Bremen.de oder per Post an die Assistenzgenossenschaft Bremen eG, LAF, Herr Schild, Bornstraße 19-22, 28195 Bremen, Tel. 0421-958540.
Bitte senden Sie uns ausschließlich Kopien Ihrer Zeugnisse, Fotos, etc. zu, da wir Ihre Unterlagen aus Zeit- und Kostengründen nicht zurück schicken können.

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.