Päd. Fachkraft als (Haus-)Leitung im Elternverein

Name: Glückskinder e.V.

Wir, die Eltern des Elternvereins Glückskinder e.V., suchen dich für unsere neugegründete Kindergartengruppe (16 Kinder) zum 01.07.2018 als Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in mit Leitungsfunktion (gerne mit Erfahrung), am besten in Vollzeit.

Bereits seit 2009 betreuen die Glückskinder 8 Kinder im Krippenalter. Dabei ist es uns auch für die Kindergartengruppe wichtig, eine angenehme und vor allem familiäre Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Kinder wohlfühlen und frei entfalten können. Daher legen wir Wert auf kleine Gruppen, gemütliche Räumlichkeiten und eine enge Zusammenarbeit zwischen Team, Vorstand und Eltern. Der respektvolle Umgang miteinander, ob groß oder klein, gehört zu unserem Selbstverständnis. Wir singen, basteln, toben miteinander und sind häufig unterwegs. In unserem Team legen wir gemeinsam die Gestaltung des Alltags fest und arbeiten dabei Hand in Hand.

Beim Aufbau der Kindergartengruppe kannst du aktiv Ideen einbringen, das Konzept mit entwickeln und hast dabei aufgrund sich neu bildender Strukturen großen Entscheidungsspielraum, um gezielt deine Stärken einfließen zu lassen. Dabei hast du Beistand durch das eingespielte pädagogische Team der Krippengruppe und natürlich auch durch uns, die Eltern des Vereins.
Du wirst neben der Gruppenleitung der Kindergartengruppe auch die „Hausleitung“ übernehmen und somit im pädagogischen Bereich durch Aufgaben wie Dienstplangestaltung, Durchführung von Personalgesprächen oder Aufnahmeplanung neuer Kinder den Überblick behalten. Nebenbei kannst du an Fortbildungen und Kollegialer Beratung teilnehmen.

Wenn du wetterfest bist, ein authentische/r Partner/in für die Kinder und Eltern sein möchtest und gerne in familiärer Atmosphäre in einem jungen Team arbeitest, freuen wir uns auf deine Bewerbung an vorstand.glueckskinder (at) gmail.com.

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.