Lebenshilfe Bremen sucht IntegrationspädagogInnen

Name: Lebenshilfe Bremen

Die Lebenshilfe Bremen sucht Mitarbeiter/innen als Integrative Hilfe für die Arbeit im Hort

Wir suchen engagierte und einfühlsame Fachkräfte, die ein bis zwei Kinder in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung und unter Berücksichtigung ihrer Interessen fördern, Erfahrungen in der Förderung mit Kindern haben und einfühlsam auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen können.

Ihre Aufgaben beinhalten die Planung, Koordination und Reflexion der Förderung und Betreuung von Kindern mit einem Hilfeanspruch im Hort.

Der Integrative Hort unterstützt und ergänzt die Familie bei der Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern bis zum Ende der Grundschule. Elementar sind in der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter anderem Erfahrungen in der Gruppe. Kinder mit altersgemäßer Entwicklung haben gemeinsam mit Kindern mit Beeinträchtigung die Möglichkeit den Aufbau sozialer Beziehungen zu schulen. Pädagogische Fachkräfte setzen im gesamten Stadtgebiet in diesen Einrichtungen Förderziele für die ihnen anvertrauten Kinder um.

Eine Qualifikation in Form von abgeschlossener pädagogischer/therapeutischer Ausbildung ist erforderlich. Zum Beispiel: Erzieher, Sozialpädagogen, Heilpädagogen oder Masterstudenten mit abgeschlossenem Bachelorstudium.

Aktuell sind Maßnahmen in unterschiedlichen Stundenumfängen zu besetzen.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine aussagekräftige Kurzbewerbung mit Lebenslauf per Email an: philipp@lebenshilfe-bremen.de

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.