FSJ bei der Seemannsmission e.V. ab 1.Juli

Name: Anna

Freiwilliges Soziales Jahr bei der Bremer Seemannsmission e.V. ab 1.Juli.
Haben Sie Lust auf ein spannendes Jahr voller neuer Eindrücke und Erfahrungen um sich beruflich zu orientieren, den persönlichen Horizont zu erweitern oder einfach etwas Gutes zu tun und dabei ein bisschen etwas dazu zu verdienen?
Haben Sie das Zeug dazu?
• Führerschein
• Grundkenntnisse der englischen Sprache
Dann informieren Sie sich am besten unter 0421 / 163 84-21 oder unterkahle@diakonie-bremen.de über das Freiwillige Soziale Jahr bei der Seemannsmission e.V. Wir suchen ab 1.Juli eine/n FSJler/in zur Unterstützung unseres Teams.
Aufgaben für Freiwillige in Seemannsclubs können sein:
• Öffnen und Schließen des Clubs
• Arbeit an der Rezeption/Counter mit Telefondienst.
• Kassieren von Kleinartikeln wie Schokolade, Telefonkarten usw.
• Sportmöglichkeiten vorbereiten (Tischfußball, Billard etc.)
• Abholen Seeleute vom Schiff (Shuttleservice)
• Ggf. Schiffsbesuche
• Instandhaltung / tanken Fahrzeuge
• Verkauf und Aktivierung von Telefonkarten
• Hausmeisterliche Tätigkeiten am Haus
Wichtig: Die FSJler/in muss einen Führerschein und Grundkenntnisse der englischen Sprache haben. Freiwillige in der Seemannsmission sind nicht in wichtige Geldangelegenheiten eingebunden - sprich sie haben keinen Zugang zum Haupttresor, übernehmen keine Überweisungen für Seeleute usw.
P.S.: wir nehmen gerne auch Ukrainische, Russische, etc. FSJler/in, jedoch müssen die schon in Deutschland sein.

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.