Fluchtraum Bremen e.V. Minijob Verwaltung

Name: Dagmar Koch-Zadi

Wir suchen für den Aufbau unseres
„Beratungs- und Begegnungszentrums für junge Geflüchtete“
(gefördert durch die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport)
eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter
für Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben
ab 1. Juli 2018
Ihre Aufgaben
- alle anstehenden Buchhaltungsaufgaben (außer Lohnbuchhaltung)
- Unterstützung bei der Kalkulation von Projektanträgen und bei der Abrechnung von Projektmitteln
- Unterstützung bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen
- Allgemeine Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit der Vereinsarbeit
- Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
Ihr Profil
- abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
- nachgewiesene Erfahrung als Buchhalter*in
- Kenntnisse über relevante Rechtsvorschriften
- sehr gute MS-Office-Kenntnisse
- betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
Wir bieten Ihnen
- eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
- ein teamorientiertes und freundliches Arbeitsklima
- flexible Arbeitszeiten

Es handelt sich um eine zunächst befristete Stelle bis 31.12.2018 im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) mit 37,5 Stunden/Monat.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Dagmar Koch-Zadi (koch-zadi@fluchtraum-bremen.de)

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.