DRK sucht Erzieher oder Sozialpädagogen (m/w)

Name: DRK Kreiverband Bremen e.V.

Stellenausschreibung Nr. 2018/358OP (Bitte bei Bewerbungen mit angeben)

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Bremen e.V., sucht für die Jugendwohngruppe Use Akschen ab sofort eine*n

Erzieher*in oder Sozialpädagog*in

mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von 29,25 Stunden.

Diese Tätigkeit ist zunächst bis zum 31.12.2019 befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung mit einem anderen Einsatzort wird angestrebt.

Gemeinsam mit der jub Diakonische Jugendhilfe gGmbH bieten wir geflüchteten männlichen Jugendlichen ab 15 Jahren einen Ort zum Ankommen. Unser multiprofessionelles Team unterstützt die jungen Menschen dabei, sich eine Perspektive zu schaffen. Dabei greifen wir auf die Erfahrungen und Ressourcen zweier großer Jugendhilfeträger zurück und kooperieren mit verschiedensten Akteuren in tragfähigen Netzwerken.

Zur Unterstützung des Teams suchen wir eine*n engagierte*n und formal qualifizierte*n Mitarbeiter*In, die*der die jungen Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet.

Die Vergütung erfolgt gemäß den Bestimmungen des DRK-Reformtarifvertrages. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne Frau Eggers Telefon 0163-60 81 443 oder per E-Mail: eggers@drk-bremen.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden sie bitte unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer 2018/358OP im Betreff bis zum 23.11.2018 per Email an paszkiewicz@drk-bremen.de. Unterlagen in Papierform können nicht zurückgesandt werden.

Bremen, 09.11.2018

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Bremen e. V.

Olimpia Paszkiewicz
Bereich Personal

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.