Assistenztätigkeit in einer Familie

Name: Jakob Tetens

Im Rahmen einer Einzelfallhilfe suchen wir für die alltägliche Unterstützung einer körperlich stark eingeschränkten Mutter und ihres Sohnes freundliche und engagierte Assistenzkräfte (m/w) in Teilzeit (20 Std./Woche), zunächst befristet auf 6 Monate mit Option auf Verlängerung.

Die Assistenz hat folgende Aufgaben:
- Zubereitung von Frühstück, Mittagessen und Abendbrot
- Erledigung des Haushalts (Aufräumen, Putzen, Bügeln, Wäsche waschen, Einkauf etc.)
- Unterstützung des Sohnes bei Hausaufgaben
- Begleitung der Mutter und/oder des Sohnes zu Terminen
- Durchführung von Freizeitaktivitäten mit der Mutter und/oder dem Sohn
- Unterstützung der Mutter bei der Bearbeitung von Post (Öffnen der Post, Ausfüllen von Anträgen etc.)
- Assistenz der Mutter bei sonstigen Erziehungsaufgaben

Der Einsatzort ist Bremen-Findorff, die Arbeit erfolgt im Schichtdienst an 7 Tagen/Woche (keine Nachtdienste).

Pflegerische (z.B. Medikamentengabe, Lagerung, Nahrungsgabe) sowie pädagogische Tätigkeiten, die eine entsprechende fachliche Qualifikation voraussetzen, sind explizit ausgeschlossen und werden von anderen Stellen erbracht.

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die
- Freude daran haben, der Mutter und ihrem Sohn (9 Jahre) im Alltag tatkräftig und zuverlässig zur Seite zu stehen und sensibel auf ihre Bedürfnisse einzugehen
- keine Berührungsängste haben mit den Folgeerscheinungen einer chronischen Erkrankung (Pflegebedürftigkeit) und dem Arbeiten auf beengtem Raum (Zwei-Zimmer-Wohnung)
- Bereit sind, im Sinne der Mutter erzieherisch zu handeln und sich bei Bedarf mit ihr, den Assistenzkolleg*innen sowie den ebenfalls in der Familie tätigen sozialpädagogischen Fachkräften abzustimmen

Wir bieten
- ein vielfältiges Arbeitsfeld und die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und Ideen einzubringen
- intensive Fachberatung und Anbindung an ein erfahrenes Team von sozialpädagogischen Fachkräften
- eine Vergütung analog TV-L EG 5 plus Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsarbeit
- Betriebliche Altersvorsorge
- Firmenfitness (Hansefit)

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an:

Diakonische Jugendhilfe Bremen
z.H. Dr. Jakob Tetens
tetens (at) jub-bremen.de
Tel: 0421-98 88 65 27

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.