WG-Neugründung: Mitbewohner/innen gesucht!

Name: Matti

Moin,

Wir wollen eine neue WG gründen und suchen 2 weitere tolle Mitbewohner*innen. Weil uns dieses Projekt sehr am Herzen liegt suchen wir vorab nette und spannende Leute mit denen wir uns gemeinsam auf Wohnungssuche begeben wollen. Bitte meldet euch nur wenn ihr euch selbst auch etwas in der Anzeige wiedererkennt und ebenfalls Bock darauf habt.
Zu uns:

*Norman ist 22, studiert noch an der Hochschule im Bereich Bauingenieurswesen, ist hier gleich doppelt als Tutor tätig und Spezialist in Sachen asiatische Küche, kulinarische Neuheiten und gesundem Lebensstil. Auch sonst ist er gerne unterwegs, ein Mann von Welt und hat den Schalk im Nacken. Wer mal eine emotionale Stütze braucht ist hier an der richtigen Adresse denn Norman hat immer ein offenes Ohr und einen passenden Ratschlag für schwierige Zeiten auf Lager.

**Michel ist auch 22 und zurzeit in der Ausbildung zum Logopäden. Nebenbei arbeitet er als Betreuer in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen. Er spielt im Verein Basketball, übt fleißig mit der Gitarre und hält den WG-Rekord im Fahrradreifen flicken. Er hat ein großes Herz, ist immer für einen da und auch sonst für jeden Spaß zu haben.

***Matti ist ebenfalls 22, hat gerade seinen Bachelor in Bionik an der Hochschule gemacht und schaut sich momentan auf Reisen die Welt an bevor er sich an den Master macht. Ab und zu ziehen wir ihn auf, weil er so ordentlich ist.^^ Wenn er nicht gerade studiert, wird er auch häufig musikalisch und sportlich aktiv und bespaßt mit Witz und Köpfchen alle anderen Mitbewohner*innen.

Wir kommen ursprünglich aus der Nähe von Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern und kennen uns schon eine ganze Weile, denn wir sind bereits zusammen zur Schule gegangen. Wir haben zeitweise gemeinsam aber auch getrennt in verschiedenen WGs gelebt. Jetzt ist es an der Zeit etwas wirklich schönes, neues zu erleben und dafür suchen wir nicht nur eine tolle neue Wohnung, sondern auch wunderbare neue Menschen mit denen wir das neue Heim teilen und gemeinsam unser zu Hause nennen können. Menschen auf die man sich freut wenn man nach einem langen Tag auf dem Heimweg an das Öffnen der Wohnungstür denkt. Menschen mit denen man viel unternehmen und teilen kann, die einem aber auch nicht böse sind, wenn man mal seine Ruhe braucht oder Probleme deutlich anspricht.

Das WG-Leben ist bei uns sehr entspannt, unsere Türen stehen im Grunde füreinander offen. Jeder hilft jedem und alle sind umsichtig, wenn es ums Aufräumen oder Sauberkeit geht. An freien Abenden gehen wir gern mit unseren Freunden feiern (Spedi, Kaphorn, Anderswo etc.). Wir kochen oft gemeinsam, wenn es zeitlich passt und sitzen viel zusammen und schnacken, musizieren oder spielen irgendwas.

Was einen Einzugstermin angeht sind wir flexibel schön wäre der 01. März 2019 aber die passende Wohnung steht definitiv im Vordergrund. Deshalb soll das hier auch nicht zu einem herkömmlichen WG-Casting anregen. Wir wollen uns vorher wirklich kennen lernen und sicher sein, dass alle Bock haben gemeinsam in eine neue Wohnung zu ziehen, so dass anschließender Stress vermieden werden kann. Also lasst uns doch vorher mal was kochen, trinken oder irgendwo feiern gehen.

Wenn wir soweit euer Interesse geweckt haben, meldet euch doch gerne bei uns (am besten mit einer kurzen Beschreibung zu euch selbst). Wir antworten sobald wie möglich.

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.