Selbsthilfe Obervieland, nach Herzinfarkt zB Sport

Name: P.H.

Wer hat Interesse an gelegentlichen Treffen zum austauschen. m Anfang 60 sucht nette Menschen mit gleichen Problemen wie Medikamente finden mit wenig Nebenwirkungen. Radfahren und andere leichte sportliche Betätigungen denn Herzsportgruppen sind ja auf viele Monate ausgebucht oder verlangen wie der TUS Arsten zunächst einen Eintritt in den Verein. Die Überweisung nach der Reha ist dann schon nicht mehr gültig.
Gemeinsame Überlegungen zur Gewichtsreduzierung oder ernährungsbewußtes Kochen.
noch bin ich allein, aber vielleicht findet sich ja der eine oder andere. Nach negativen Erfahrungen meine Erkenntnis, man helfe sich selbst.
Also suche ich Menschen nach Herzinfarkt, die auch 30 km mitradeln können

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.