Gruppe "Liebe, Beziehung, Abhängigkeit"

Name: Michaela

*Achtung: wir sind voll - bei Interesse trotzdem mailen, ggf. gibt es aufgrund der großen Nachfrage in absehbarer Zeit eine weitere Gruppe*

Hallo....ich freue mich, daß Du die Anzeige geöffnet hast.

Wir sind ein netter Kreis von Menschen (m/w), die sich zum oben genannten Thema, "Liebe-Beziehung-Abhängigkeit" regelmäßig zusammensetzen und haben wieder Plätze frei.

Ich, weiblich 50 Jahre alt, habe die Gruppe vor über 2 Jahren gegründet, nachdem eine Beziehung sehr unschön zu Ende ging und ich sehr darunter litt. Es ist immer wieder klasse, sich auszutauschen, gegenseitig zu helfen und gemeinsam zu wachsen. Am Anfang waren wir ein sehr großer Kreis. Von derzeit nun nur noch 6 festen Teilnehmern möchte ich gerne wieder aufstocken auf 10.

Fühl dich angesprochen, wenn...
du zwischen 30 und 70 Jahre alt bist, in einer Beziehung/Partnerschaft lebst und in dieser "leidest", dich gern trennen möchtest aber es nicht schaffst, oder ganz einfach nur Probleme mit dem Partner/dieser Partnerschaft hast, Rat suchst, neue Anregungen wie man die Beziehung wieder interessanter gestalten kann oder dergleichen.
Emotionale oder finanzielle Abhängigkeiten gibt es sehr häufig, und solch eine Bindung zu lösen ohne Unterstützung ist oft schwer. Man "klebt" förmlich daran und hat das Gefühl, ohne den Menschen nicht existieren zu können. Kennst du das?
Vielleicht aber bist du ganz frisch von jemandem getrennt, es schmerzt noch, und du hast Klärungsbedarf, fragst dich was du "falsch" gemacht hast.
Oder bist du gerade Single und kennst es, dir immer wieder quasi einen Partner/eine Partnerin zu suchen, der/die dir nicht gut tut, einfach "nicht passt"? Dann sei ebenfalls herzlich willkommen in unserem Kreise....

Wir reden, lachen, tauschen uns aus, wer mag sagt etwas, wer ganz dringend Redebedarf hat, sagt mehr und wer grad nicht mag sagt weniger....aber es ist die Bereitschaft wichtig, sich ein Stück weit zu öffnen. Ich moderiere das ganze ein bissel, damit kein Durcheinander entsteht.

Manchmal gehen wir auch hinterher noch was trinken oder der ein oder andere treffen sich mal außerhalb der Gruppe zum Austausch, telefonieren etc. So soll es auch sein!

Manchmal gibt es auch bestimmte Themen, die wir besprechen. Z.B. Nähe und Distanz, was bedeutet Abhängigkeit, wo beginnt eine Beziehung, was bedeuten Schlagworte wie Selbstwert oder Selbstvertrauen, wie wichtig ist Unabhängigkeit in einer Beziehung etc.
Du kannst selbst auch ein Thema einbringen, das dich interessiert.

Interesse? Dann freue ich mich über eine Mail mit einer kurzen Beschreibung von dir, damit ich einen Eindruck bekomme. Wir wünschen uns Menschen, die wirklichen Bedarf haben und somit an einer regelmäßigen Teilnahme (alle 2 Wochen sonntags) interessiert sind und dies möglich machen können.

Das nächste Treffen wird am Sonntag, den 03.06. sein, und dann wieder am 17.06. Jeweils 16.00-18.30h. In einer separaten Mail bekommst du den Ort genannt. Kosten fallen für Dich NICHT an, außer alle 3 Monate eine ganz Raummiete, die auf alle Teilnehmer umgelegt wird.

Wir freuen uns auf Dich. Es sind alle in der Gruppe wirklich ganz lieb und sehr wertschätzend, so daß Angst, die du ggf. hast, nicht notwendig ist.

Selbstverständlich bleibt alles Gesprochene im Raum und wird nicht nach außen getragen.

Herzliche Grüße
Michaela und der Rest der Gruppe

Nachsatz:
Dies ist keine Partnervermittlungsgruppe, und ich bitte daher nur um ernst gemeinte Zuschriften und nicht um "ach ich guck mir das mal an vielleicht sitzt da ja jemand nettes...".




Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.