VAJA e.V.sucht Student/Studentin 01.02.2018

Name: VAJA e.V.

VAJA e.V.sucht eine/n studentische/n MitarbeiterIn

Das Regionalteam Süd des Vereins zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e.V. (VAJA e.V.) sucht zum 01.02.2018 eine/n studentische/n Mitarbeiter*in der Fachrichtung Sozialpädagogik/ Sozialarbeit, oder verwandte Studiengänge mit pädagogischer Ausrichtung für die aufsuchende Jugendarbeit in Kattenturm für folgende Schwerpunkte:

-Cliquen/ Szenearbeit,
-Genderspezifische Arbeit (Mädchenarbeit),
-Streetwork/ aufsuchende Arbeit mit Jugendlichen im öffentlichen Raum, -Freizeitpädagogik

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei ca. 8,5 Stunden (12,00 €/Std.)

Anforderungen: Studentenstatus (eingeschriebene(r) Student*in) im Bereich der Sozialpädagogik/ Sozialen Arbeit, Psychologie, Lehramt oder ähnliche Studiengänge, Erfahrungen in der Jugendarbeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit, Führerschein KL. B

Wir bieten:
Teamarbeit in einem innovativen Jugendhilfeträger, praktische Erfahrungen während des Studiums, fachliche Begleitung im Team und im Verein.

Weitere Informationen über die konzeptionellen Grundlagen des Vereins finden Sie unter www.vaja-bremen.de.

Bitte schicken Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf an folgende Mailanschrift: verwaltung@vaja-bremen.de

BEWERBUNGSHINWEISE:
Bitte reichen Sie nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen ein (keine Mappen), da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet. Schwer behinderten Bewerber*innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.


BITTE NICHT EINFACH AUF DIESES INSERAT ANTWORTEN, DA HIER EINE ANDERE EMAILADRESSE VERWENDET WIRD

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Regionalteam Süd

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.