Sozialpädagogen/In, Mitarbeiter/In m. vergl. Qual

Name: DRK KV Bremen e.V.

Stellenausschreibung
Nr. 2018/289 SJ (Bitte bei Bewerbung mit angeben)
Für unsere neue Interkulturelle-Jugendwohngruppe in der Bevenser Straße, in der 15 Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr stationär betreut werden, suchen wir ab Mai 2018

Sozialpädagogen/in-arbeiter/in oder
Mitarbeiter/in mit vergleichbaren Qualifizierung
mit erzieherischen und sozialpädagogischen Fachkenntnissen.

Was Sie mitbringen sollten:
• Interesse und Motivation, am Aufbau einer neuen Einrichtung aktiv mitzuwirken
• umfangreiches Fachwissen und pädagogische Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
• Sicherheit in der Strukturierung und Begleitung aller Alltagsthemen
• Sicherheit in der Falldokumentation und im Berichtswesen
• Interesse an intensiver Gruppenarbeit mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt
• Erfahrungen in interkultureller Arbeit
• Erfahrungen in der Elternarbeit
• Motivation, aktiv an der Entwicklung des neuen Teams mitzuwirken
• Sicheres Krisenmanagement
• Sicherheit im Umgang mit Behörden, Schulen und Ausbildungsstellen
• Bereitschaft zum Schichtdienst inkl. Nachtbereitschaft
• Interesse, an Fortbildungen und Weiterbildungen teilzunehmen

Wir bieten:
• einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsmöglichkeiten
• die Möglichkeit, sich an weiterer Konzeptentwicklung zu beteiligen
• die Möglichkeit, sich kreativ in die Gestaltungsprozesse einzubringen
• Eine unbefristete ¾ -Stelle (= 29,25 Std./Woche)
• eine Vergütung gemäß dem DRK-Reformtarifvertrag
• Unterstützung durch Fachberatung, Supervision und Fortbildung
• Möglichkeit zur Teilhabe am BGM (Sportförderung, „Hansefit“)
• Betriebliche Altersvorsorge

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Weitere Auskünfte vorab erhalten Sie von Frau Beutel (beutel@drk-bremen.de /
Mobil: 0172 1909003)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer im Betreff, bis zum 31.05.2018 per Email an jaenisch@drk-bremen.de. Unterlagen in Papierform werden nicht zurückgesandt.

Bremen, 17. Mai 2018

DEUTSCHES ROTES KREUZ
Kreisverband Bremen e.V.

i.A. Sabine Jänisch
Bereich Personal

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.