Persönliche Assistentin in der Neustadt gesucht

Name: Imke

Liebe Interessentin,

zur Verstärkung meines Assistenzteams in der Bremer Neustadt suche ich Kurzentschlossene, die Interesse an einer Zusammenarbeit haben.

Ich bin 28 Jahre alt, berufstätig und aufgrund einer Muskelerkrankung dauerhaft auf einen Rollstuhl und weitreichende Unterstützungsleistungen angewiesen. Hierfür nutze ich das Modell der Persönlichen Assistenz, um mein Leben selbstbestimmt und so selbstständig wie möglich gestalten zu können. Ich habe ein Assistenzteam von vier Assistentinnen, die bei der Assistenzgenossenschaft Bremen angestellt sind.

Zu Mitte Januar wird eine Stelle von 16 Stunden pro Woche frei. Bei Interesse können die Stunden auch auf zwei Bewerberinnen aufgeteilt werden. Die Stunden verteilen sich auf Dienste in den Vormittags-, Nachmittags- und Abendstunden, sowohl werktags als auch am Wochenende.

Die Tätigkeit eignet sich besonders für sogenannte Quereinsteigerinnen. Pflegeerfahrung ist ausdrücklich nicht erforderlich, stattdessen vielmehr ein Interesse, sich auf mich und meine Bedürfnisse einzulassen, Lernbereitschaft, Einfühlungsvermögen sowie Sensibilität für die Wahrung von Privat- und Intimsphäre. Die anfallenden Aufgaben sind sehr vielfältig, da ich für viele alltägliche Tätigkeiten Unterstützung benötige. Dies umfasst neben Hilfe im Haushalt und Pflege auch Arbeitsassistenz und die Begleitung bei Freizeit- und ehrenamtlichen Aktivitäten. Du solltest sehr zuverlässig, flexibel, lebensfroh und so um die 25-35 Jahre alt sein.

Der Bruttoeinstiegslohn beträgt 12,08 Euro. Für Spät- und Wochenenddienste werden Zuschläge bezahlt. Die Anstellung erfolgt bei der Assistenzgenossenschaft Bremen.

Ich freue mich darauf von dir zu hören. Bitte schreib mir an imke_sch [at] gmx.de (gerne mit Foto) und teile mir auch mit, ob du an der gesamten Stundenzahl oder an einer Aufteilung der Stunden interessiert bist.

Viele Grüße,
Imke

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.