Dozent/-in gesucht

Name: H. Lemke

Guten Tag,
Wachstum braucht Unterstützung :)
Wir suchen zur Verstärkung unseres Dozent/-innenteams in der Altenpflegeschule, engagierte Honorarkräfte in verschiedenen Themenbereichen.

Ein/e Gerontolog/-in, Soziolog/-in, Psycholog/-in für folgende Themenbereiche:

Lernfeld 2.1. Lebenswelten und soziale Netzwerke beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen - 120 Stunden in 3 Ausbildungsjahren
Inhalte: mit existentiellen Erfahrungen des Lebens umgehen können,
Altern als Veränderungsprozess, Ethniespezifische und interkulturelle Aspekte, Glaubens- und Lebensfragen, Menschen mit Behinderung im Alter, Sexualität im Alter, Soziale Beziehungen, Demographische Entwicklungen, Alltag und Wohnen im Alter, Gerontologie,
Familienbeziehungen und soziale Netzwerke alter Menschen, Glaubens- und Lebensfragen.

Lernfeld 2.2. – Alte Menschen bei der Wohnraum- und Wohnumfeldgestaltung unterstützen – 60 Stunden in 3 Ausbildungsjahren
Inhalte: Ernährung, Haushalt, Schaffung eines förderlichen und sicheren Wohnraums und Wohnumfelds, Wohnformen im Alter, Hilfsmittel und Wohnraumanpassung.

Lernfeld 4.3. Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen - 80 Stunden in 3 Ausbildungsjahren
Inhalte: Berufstypische Konflikte und Befindlichkeiten, Spannungen in der Pflegebeziehung, Burn-out-Syndrom, Macht und Ohnmacht, Nähe Distanz, Intimität, Ekel, Scham, Gewalt in der Pflege, Mobbing.

Es ist eine Tätigkeit an der Altenpflegeschule der wisoak in Bremen - Hastedt.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und auf das kennen lernen!!

Mit freundlichen Grüßen

Heike Lemke
Schulleitung
wisoak
Wirtschafts-und Sozialakademie
der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH
Dölvesstraße 8
28207 Bremen
Telefon 0421-44 99 877
Fax 0421-44 99 930
Email h.lemke@wisoak.de
Homepage www.wisoak.de

Sitz der Gesellschaft: Bremen
Geschäftsführung: Dr. Nadine Tobisch
Registergericht: Amtsgericht Bremen HRB 9931

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.