Zu verschenken

Verschenken statt entsorgen- Hier können Sie anderen Bremerinnen und Bremern eine Freude machen, indem Sie Dinge verschenken, für die Sie selbst keine Verwendung mehr haben.  

Möchten Sie konkrete soziale Projekte mit Sachspenden unterstützen, so empfehlen wir Ihnen unsere Übersicht von Projekten aus "Bremen tut was"

Inserate Datum
Anzeige
Sonntag, 25.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Logo der literarischen Woche 2012; Quelle: Stadtbibliothek Bremen

Literarische Woche in Bremen

Alljährlich im Januar findet die Literarische Woche Bremen statt. Zahlreiche Veranstaltungen an verschiedenen Bremer Literatur- und Kulturorten locken das Publikum. Mehr

Samstag, 24.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Eine Aufnahme vom Flohmarkt im Hansa Carre. Quelle: Hemelingen Marketing e. V.

Shopping in Hemelingen

In Hemelingen laden gleich fünf Stadtteile zum Einkaufsbummel. Neben dem Wochenmarkt lockt auch der Flohmarkt im Hansa Carrè. Mehr

Freitag, 23.06.17 Donnerstag, 22.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Noten

Musikunterricht

Sie möchten gerne ein Instrument lernen? Geige, Klavier, Schlagzeug oder vielleicht Saxophon? Auf unserer Schwerpunktseite zum Thema Musik finden Sie die richtige Adresse. Mehr

Mittwoch, 21.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Eine riesen Menschenmenge vor den Bühnen eines Festivals

Hurricane Festival

Zum Hurricane Festival herrscht alljährlich Ausnahmezustand in Scheeßel: zehntausende Besucherinnen und Besucher reisen an. Mehr

Dienstag, 20.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Der Künstler Jürgen Geier steht vor seinen Bildern und schaut in die Kamera. Foto: Bärbel Kock

Bremen-Vegesacker "KUNSTherbst 2017"

Am 19. November ist es zum 17. Mal soweit: im Haven Höövt ergreifen 60 Künstler aus ganz Deutschland und den Nachbarländern die Initiative, um hier ihre Werke zu zeigen. Mehr

Montag, 19.06.17 Sonntag, 18.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
King Charles III verzieht seinen Mund zu einer nachdenklichen Grimasse. (Quelle: bremer shakespeare company)

King Charles III

Die Bremer Shakespeare Company zeigt mit "King Charles III" ab Januar die deutsche Erstaufführung des aktuellen britischen Erfolgsstücks. Mehr

Samstag, 17.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Logo Gesundheit im Betrieb - Regionale Koordinierungsstelle BGM

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Seit Mai 2015 gibt es ein neues Beratungsangebot rund um das Thema "Gesundheit im Betrieb". Der Verein Gesundheitswirtschaft Nordwest hat die Regionalen Koordinierungsstellen für Betriebliches Gesundheitsmanagement eröffnet. Mehr

Freitag, 16.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Eine Frau bewundert Schmuckstücke an einem Stand; Quelle: Messe Bremen / Jan Rathke

HanseLife

Alljährlich im September findet mit der HanseLife eine große Publikumsmesse mit vielfältigen Themen statt. Mehr

Donnerstag, 15.06.17 Mittwoch, 14.06.17 Dienstag, 13.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Logo Gesundheit im Betrieb - Regionale Koordinierungsstelle BGM

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Seit Mai 2015 gibt es ein neues Beratungsangebot rund um das Thema "Gesundheit im Betrieb". Der Verein Gesundheitswirtschaft Nordwest hat die Regionalen Koordinierungsstellen für Betriebliches Gesundheitsmanagement eröffnet. Mehr

Montag, 12.06.17 Sonntag, 11.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Eine Innenaufnahme aus dem Museum, zeigt einen Querschnitt des Stadiums. Quelle: "das sprengwerk"

Wuseum

Ein Muss für Werder-Fans: Das Wuseum bietet eine umfangreiche Sammlung rund um Werder Bremen. Auch für Nicht-Bremer wissenswert. Mehr

Samstag, 10.06.17 Freitag, 09.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
King Charles III verzieht seinen Mund zu einer nachdenklichen Grimasse. (Quelle: bremer shakespeare company)

King Charles III

Die Bremer Shakespeare Company zeigt mit "King Charles III" ab Januar die deutsche Erstaufführung des aktuellen britischen Erfolgsstücks. Mehr

Donnerstag, 08.06.17 Mittwoch, 07.06.17
Zum Thema auf bremen.de:
Ein Orchester auf der Bühne, ein Geiger verbeugt sich; Foto: Rolf Schoellkopf/www.re-note.de

Syrische Flüchtlinge gründen Orchester

In Bremen haben syrische Flüchtlinge das Syrian Expat Philharmonic Orchestra - kurz: SEPO - gegründet. Das Interesse an dem einzigartigen Projekt ist groß - über die Grenzen Bremens hinaus. Am 22. September 2015 gaben sie ihr erstes Konzert im Sendesaal. Mehr

Dienstag, 06.06.17